Willkommen bei Ihrem Bürostuhl-Fabrikverkauf online Shop www.Bürostuhl-Regensburg.de

Hochwertige 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Bürostühle und Büeromöbel, günstig direkt vom Hersteller.

Im Bürostuhl Fabrikverkauf Regensburg erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger Bürostühle und Bergonomische Büromöbel vom Qulitätshersteller.
Der Versand der Stühle erfolgt komplett montiert und direkt ab Werk an Sie, ohne Umweg über ein Ladengeschäft.

Die 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL AG hat eine jahrzehntelange Erfahrung mit der Entwicklung, Produktion von Bürodrehstühlen qualitativ hochwertig, ergonomisch geformt, zu günstigen Preisen.

Durch den …direkt ab Fabrik, oder ab Fabrik-Partner in Regensburg können Sie direkt bei Hersteller Einkauf bei uns bares Geld sparen.

Die ergonomischen Bürostühle und orthopüädischen Bandscheibenstühle sind für eine lange Lebensdauer konzipiert, Die ergonomischen und orthopädischen Sitzlösungen, Bürostühle und Sitzkissen werden ständig unter der Leitung von Dr. med. Peter Stehle weiterentwickelt und entsprechen den aktuellen gesetzlichen Anforderungen angepasst. Alle Neuentwicklungen werden in Zusammenarbeit mit namhaften Medizinern und Arbeitswissenschaftlern erarbeitet und zur Marktreife gebracht.

Kauf ohne Risiko – Durch das garantierte 1000 Stühle STEIFENSAND SITWELL Umtauschrecht können Sie alle unsere Stühle bequem und in Ruhe 14 Tage zu Hause probesitzen, nicht nur kurz für 5 Minuten im Laden. So wird das Risiko eines Fehlkaufs minimiert und Sie sparen bares Geld!

Regensburg (von lateinisch Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern. Seit dem 13. Juli 2006 gehört die weitgehend erhaltene Regensburger Altstadt samt Stadtamhof mit ihren historischen Ensembles und Baudenkmälern zum UNESCO-Welterbe.[4]

Die Stadt hat 150.894 Einwohner (31. Dezember 2017) und steht damit nach München, Nürnberg und Augsburg an vierter Stelle unter den Großstädten des Freistaates Bayern.

Sie ist Bischofssitz der Diözese Regensburg, hat drei Hochschulen und ist eines der 3 Regionalzentren in Bayern.[5]

Wirtschaftlich ist Regensburg stark vom verarbeitenden Gewerbe (Automobilbau, Maschinenbau, Elektrotechnik, Mikroelektronik) geprägt. Die Arbeitslosigkeit liegt unter dem bayerischen Landesdurchschnitt (Januar 2018: 2,7 %; Landesdurchschnitt im November 2017: 2,9 %[6][7]). Mit 760 sozialversicherten Beschäftigten je 1000 Einwohner hat Regensburg eine hohe Arbeitsplatzdichte.[8]